ZARPEN Friedhofsgeflüster mit der schwarzen Witwe

Im Rahmen des Tag der offenen Tür findet auf dem Friedhof in Zarpen zum 1. Mal das Friedhofsgeflüster statt.
„Von Leichenbitter, Totenkronen und Wiedergängern“ erzählt die schwarze Witwe aus dem 19. Jh. anschaulich wie die Bestattungskultur in der Vergangenheit aussah.
Die Führung ist für die Besucher kostenfrei.
Anmeldung nicht notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.