PLAUEN Friedhofsgeflüster

100 Jahre Hauptfriedhof Plauen – das muss gefeiert werden!

14 Uhr „Von Tauben, Todesfackeln und Feuerengeln – Mit Kindern den Friedhof entdecken“
Kinder gehen mit dem Tod noch völlig unbefangen um, stellen direkte Fragen auf die sie auch ehrliche
Antworten möchten. An diesem Tag gehen wir auf Entdeckungstour über den Friedhof, finden Grabsymbole
und zahlreiche Geschichten aus unserer Vergangenheit.
Mit anschließendem Quiz. Dauer: 45 min.

16 Uhr „Von Totenkronen, Wiedergängern und der Angst vor dem Scheintod“
Friedhofsgeflüster mit der schwarzen Witwe aus dem 19. Jh.
Dabei wird die Trauer- und Bestattungskultur unserer Vorfahren in den Mittelpunkt gerückt. Alte Berufe wie die der Leichenbitterin werden ebenso erläutert wie Bestattungssitten, z.B. wozu es Totenkronen gab oder was die Taube mit dem Tod zu tun hat. Mit Ritual und
Abschiedssouvenir.

Teilnahme ist kostenfrei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.